Elegant: Botta UNO 24-Stunden-Einzeigeruhren #entschleunigung

Botta UNO24+ 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Botta UNO24+ 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Vor ein paar Jahren habe ich mir die 24-Stunden-Einzeigeruhren von Botta angesehen und da ich damals keine neue Uhr wollte wieder vergessen. Kürzlich veröffentlichte ich eine Geschichte über die slow Uhren und wurde in einem Kommentar wieder auf Botta aufmerksam gemacht. Das nahm ich gleich zum Anlass, um kurz darüber zu erzählen …

Eine 24-Stunden-Einzeigeruhr will meine Wahrnehmung der Zeit verändern. Denn der Zeiger legt innerhalb eines Tages nur eine einzige Umdrehung zurück. So habe ich den gesamten Tag im Blick. In analoger Form. Die Ausrichtung des Zeigers entspricht dem jeweiligen Stand der Sonne am Himmel. Ein überaus entschleunigender Umgang mit der Tageszeit. Das deutsche Unternehmen Botta Design bietet als UNO 24 ein paar Modelle solch einer Uhr an. Made in Germany mit Quarz-Uhrwerk von Ronda (Swiss made).

Botta UNO24 NEO 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Botta UNO24 NEO 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

UNO 24, UNO 24 NEO und UNO 24+

UNO 24

• Edelstahl-Gehäuse mit 40mm Durchmesser und 7,5mm Höhe
• 43g Gewicht
• erhältlich in Weiß, Weiß-Orange, Schwarz-Gelb, Black Edition
• Armband in Leder, Kautschuk oder Edelstahl
• Preise zwischen 400 und 550 Euro

UNO 24 NEO

• der Unterschied zur „normalen“ 24 liegt im verlängerten Zeiger
• Edelstahl-Gehäuse mit 40mm Durchmesser und 7,5mm Höhe
• 43g Gewicht
• erhältlich in Weiß-Grün, Weiß-Gelb, Weiß-Grau, Schwarz-Grün, Black Edition
• Preise zwischen 400 und 550 Euro

UNO 24+

• zweifarbiges Edelstahl-Gehäuse (PVD-beschichtet) mit 45mm Durchmesser und 8,8mm Höhe
• 56g Gewicht
• in Weiß-Orange, Schwarz-Orange
• Armband in Leder schwarz, Leder anthrazit, Kautschuk schwarz, Edelstahl
• Preise zwischen 550 und 700 Euro

Botta UNO24 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Botta UNO24 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Die Gemeinsamkeiten

• Eine feine senkrechte Linien zwischen Zentrum und 0 Uhr markiert den Übergang von einem Tag zum nächsten.
• Es ist eine Datumsanzeige vorhanden.
• Das Saphirglas besitzt eine beidseitige kratzfeste Antireflex-Beschichtung.
• 3 ATM wasserdicht reichen zum Schutz beim Händewaschen oder im Regen.
• Die Armbänder sind wechselbar und lassen sich nachbestellen.
• Die Uhren sind im Direktvertrieb und nicht im Fachhandel erhältlich. Wer mag, der kann bei Botta auch ein paar Modelle via Amazon (affiliate link) bestellen.
• Tipp: Es lässt sich von der Uhr ein Ausschneidemodell als PDF herunterladen und am Farbdrucker ausgeben. Zum Selbstprobieren.

Botta UNO24 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Botta UNO24 24-Stunden-Einzeigeruhr | Foto © Botta Design

Botta UNO 24 – was für mich?

Gefallen würden mir sowohl die Botta als auch die slow 24-Stunden-Einzeigeruhren. Wenn ich mir eine zulegen sollte, dann würde es doch eine slow Jo werden. Ist doch um einige Euro billiger.

Nachtrag 24. April 2017: Schlußendlich wurde es eine Wundrwatch!

Mobility Lounge via Amazon (affiliate link) unterstützen - DANKE :-)

2 Kommentare

  1. markusjerko 14. März 2017
  2. Uwe Mueller 16. Mai 2017

Dein Kommentar