Mobiles Festnetz 2.0 – läuft schon auf meinem Smartphone

Festnetz 2.0 am Smartphone

Mobiles Festnetz 2.0 am Smartphone

Ich bin jetzt schon seit ein paar Monaten Nutzer des mobilen Festnetzes von UNICOPE. Auch für mich als Einzelunternehmer ein sinnvolles Produkt. Ich bin zufrieden. Hier ein paar Neuerungen dazu, da das Update auf Version 2.0 verfügbar ist. Fürs iPhone und für Android-Smartphones …

Die App „Festnetz“ steht in der Version 2.0 sowohl fürs iPhone als auch für Android-Smartphones bereit. Für alle, die das mobile Festnetz noch nicht kennen sollten, empfehle ich zum Nachlesen ein paar Geschichten in der Mobility Lounge. Für alle anderen, hier die Neuerungen von Festnetz 2.0 :-)

Aktivierung der App per Push

Mußte die Festnetz-App bisher unbedingt im Hintergrund laufen, so ist das in der neuen Version nicht mehr notwendig. Sie wird automatisch durch Push Notifications aktiviert. Damit sogleich direkt eingehende Anrufe oder Chat-Nachrichten angezeigt werden. Der Vorteil: Es wird nicht zusätzlich Akku verbraucht.

Telefoniert mein Kollege?

Um sich unnötige Anrufe zu ersparen ist es wichtig zu wissen, welcher meiner Kollegen im Team gerade telefoniert. Egal ob mit der App oder am Festnetz-Telefon. Diese Information wird hiermit geliefert.

Nahtloser Wechsel zwischen WLAN & GSM

Mein Smartphone wechselt öfters zwischen WLAN und Mobilfunk. Daher ist ein nahtloser Wechsel zwischen den beiden Verbindungen unbedingte Voraussetzung. Damit ein Gespräch nicht abrupt endet, wenn ich beispielsweise das Büro verlasse.

Festnetz 2.0 - Integration in iOS 10

Mobiles Festnetz 2.0 – Integration in iOS 10

Exklusivitäten für Android / fürs iPhone

Neben zahlreichen weiteren Verbesserungen der App stehen auch ein paar Exklusivitäten bereit, die es nur am iPhone oder am Android-Smartphone gibt.

Beim iPhone sind dies:

• iOS 10 Integration: Zu den Annehmlichkeiten zählen das Annehmen eines Anrufs über den Sperrbildschirm, das Initiieren eines Anrufs aus der Anrufliste / aus den Favoriten / aus den Kontakten der iOS-Standard Telefon-App, die nahtlose Einbindung der Festnetz-App in iOS 10 inklusive Benachrichtigungen sowie die vollständige Unterstützung der „Nicht Stören“ Funktion.
• Eingehende Anrufe werden nun direkt über ein Bluetooth-Gerät signalisiert und lassen sich sofort annehmen.

Bei Android sind dies:

• Geräte-Profile: Es werden einige Smartphone-Modelle (z.B. Samsung Galaxy S7 Edge oder Sony Xperia Z3 Compact) erkannt und automatisch mit anderen Audio-Einstellungen konfiguriert. Der Vorteil: optimale Einstellungen für diese Geräte.
• Verkürzter Start der App und Login – soll bis zu 50% schneller erfolgen.

Mobiles Festnetz 2.0 – zusammengefasst

Ich habe die Festnetz 2.0 App aktuell auf einem iPhone 6s laufen und es freut mich als Kunde der UNICOPE, als Anwender zu sehen, dass das Produkt laufend erweitert, verbessert wird. Speziell die Integration in iOS 10 schafft noch mehr Annehmlichkeit.

P.S.: Tipp für alle, die auch Facebook unterwegs sind. Dort erklärt UniKurt die mobile Festnetz-Telefonie.

Dein Kommentar