Zuckero – Station #40 meiner „kleine, feine Caffès in Wien“-Tour

Espresso & Cupcake im Zuckero - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Espresso & Cupcake im Zuckero – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Das Zuckero ist eine kleine Eiskaffee-Konditorei. Beheimatet in der Breitenfurter Strasse 1. Nahe dem Bahnhof Meidling am Schedifkaplatz. Angeboten werden Eis, Patisserie, Kekse, Cupcakes und Torten. Ich war zu Besuch im kleinen, gemütlichen Wohnzimmer-Café …

Im Zuckero ist alles hausgemacht. Sowohl vor Ort genießbar als auch zum Mitnehmen für zu Hause. In den Rezepten finden sich Bio-Produkte als auch glutenfreie, zuckerfreie oder rein pflanzliche Zutaten. Bei meinem Erstbesuch (geöffnet ab 11:30 Uhr) habe ich den doppelten Espresso (um 2,50 Euro) und ein Waldbeeren-Cupcake (3,60 Euro) probiert. War beides hervorragend.

Zuckero – mein Fazit

Das Zuckero ist jetzt nicht die klassische Kaffeebar, sondern vielmehr eine Konditorei mit ausgezeichnetem Kaffee und hausgemachtem Eis. Und das werde ich beim nächsten Besuch probieren :-)

Zum Nachlesen: Alle bisher besuchten Lokale meiner „kleine, feine Caffès in Wien“-Tour.

Dein Kommentar