Aktiviert: 7-Tage Replay in UPC Horizon Go

Replay in UPC Horizon Go

Die UPC hat dieser Tage für seine TV-Kunden eine neue Funktion freigeschaltet: Replay. Damit habe ich jederzeit die Möglichkeit, mir Filme & Serien der letzten sieben Tage anzusehen. Wann ich will und nicht nur dann, wenn die Sendung läuft. Eine notwendige Reaktion auf die immer stärker werdenden Streaming-Dienste …

Voraussetzungen & Möglichkeiten

• Ein passendes TV-Paket bei UPC ist Voraussetzung.

• Die Funktion muss einmalig in der Horizon Go App (für Android | für iOS) aktiviert werden. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die Aufnahme automatisch und steht im Zugriff.

• Das zeitversetzte Ansehen funktioniert derzeit in der Horizon Go App. Die Mediabox sowie die CI+-Karte sollen irgendwann folgen.

• Angeboten wird es für bis zu 50 Sender, davon 23 in HD. Welche das bei welchem Paket sind, das ist in der Senderliste (PDF) ersichtlich.

• Die Funktion ist über den TV Guide aufzurufen. Einfach zur gewünschten Sendung mit einem Replay-Symbol zurückwischen und starten.

• Die Möglichkeit zum zeitversetzten Ansehen wird vom jeweiligen Sender freigegeben. Oder eben nicht.

• Laufende Sendungen lassen sich zudem zurückspulen oder von Anfang an ansehen.

Replay – mein Fazit

Da es – noch ohne Aufpreis – bei Horizon Go, bei meinem UPC-Paket dabei ist, habe ich Replay aktiviert und werde es verwenden. Hoffentlich werden auch bald die Mediabox und die CI+-Karte unterstützt. Sollte diese Funktion einmal extra kostenpflichtig werden, dann verzichte ich darauf.

2 Kommentare

  1. Werner W. Fensl 25. April 2017

Dein Kommentar