Riesenspaß – eine Runde Adventure Minigolf in Jesolo

Minigolf - Adventure Golf Jesolo | Foto © Helmut Hackl / Mobility Lounge

Minigolf – Adventure Golf Jesolo | Foto © Helmut Hackl / Mobility Lounge

Wir nahmen uns in Jesolo schon länger vor, mal eine Runde Minigolf im Adventure Golf zu spielen. Dieser Tage haben wir es geschafft. Die Anlage liegt gleich neben dem Parco Aqualandia und bietet 12 + 2x 6 Löcher …

Wer nicht mit dem Bus kommt, der stellt sein Auto auf dem Aqualandia Parkplatz ab. Um pauschal 4 Euro. Danach ein paar Schritte zur Kassa, wo 12 Euro pro Erwachsenen fällig werden.

Der Minigolfplatz ist schön angelegt. Da macht es auch optisch Freude von Loch zu Loch zu marschieren. Zuerst werden 12 Löcher absolviert. Dann ist die Entscheidung zwischen Rocks‘ oder River’s Course mit je 6 weiteren unterschiedlichen Löchern zu treffen. Da bei unserem Besuch kaum jemand spielte, gingen wir nochmal zurück, um alle 24 Löcher zu absolvieren. In Summe – trotz ein paar Wasserhindernissen – keine allzu große Herausforderung. Und ich habe das letzte Mal im vorigen Jahrhundert Minigolf gespielt.

Minigolf - Adventure Golf Jesolo | Foto © Helmut Hackl / Mobility Lounge

Minigolf – Adventure Golf Jesolo | Foto © Helmut Hackl / Mobility Lounge

So nebenbei: Meine bessere Hälfte wollte mich unbedingt besiege. Was sie allerdings nicht schaffte. Dafür spielte sie ein Hole-in-one – Salute!

Adventure Minigolf Jesolo – unser Fazit

Nicht günstig, machte aber Riesenspaß.

Mobility Lounge via Amazon (affiliate link) unterstützen - DANKE :-)

Dein Kommentar