Beeindruckendes Ambiente: Café Restaurant Corbaci

Café Restaurant Corbaci im MQ - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Café Restaurant Corbaci im MQ – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Das Café Restaurant Corbaci ist ein wunderschöner Ort direkt im Museumsquartier. Konkret im Architekturzentrum Wien. Die Besonderheit ist neben dem guten Essen und Trinken sicherlich der beeindruckende Fliesenhimmel. Ich war auf ein Mittagessen dort …

Das Café Restaurant Corbaci im MQ ist ab 11 Uhr geöffnet und eignet sich für ein schnelles Mittagessen, ein feines Abendessen oder für Kaffee & Kuchen am Nachmittag. Ein wunderschönes Lokal, eine hohe Halle. Beeindruckt hat mich der Fliesenhimmel, der für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgt. Bei Schönwetter lockt dann viel Platz im Freien.

Österreichische Küche und orientalische Spezialitäten

Serviert wird im Corbaci österreichische Küche. So finden sich in der Speisekarte bekannte Klassiker wie Wiener Schnitzel, Gulasch, Alt-Wiener Suppentopf, Schweinsbraten, Kalbs-Tafelspitz oder Sacher Würstel. Aber auch seltene Spezialitäten wie Rindszüngerl oder Blunzen-Roulade.  Dazu reihen sich orientalische Gerichte wie Linsensuppe oder Zitronenhenderl mit Cous-Cous. Aber auch Schnittlauchbrot, steirische Kürbiskernöl-Eierspeise, „Jamis“ Sardinen mit Butterbrot, Matjesfilet „Hausfrauenart“, Ziegenkäse-Börek, Eiernockerl, Pastinaken-Flan, Spinatknödel, steirischer Backhenderlsalat, Augsburger, Rehbratwurst, Topfenknödel, Apfelstrudel oder böhmische Palatschinken sprechen meinen Gaumen an. Da werden unterschiedliche Geschmäcker angesprochen.

bunte Linsen mit Serviettenknödel im Corbaci - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

bunte Linsen mit Serviettenknödel im Corbaci – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Wer öfters kommen will: Es gibt jede Woche täglich wechselnde Gerichte. Ich entschied mich für bunte Linsen mit Serviettenknödel und Herbstsalat um 9,90 Euro.

Corbaci – mein Fazit

Beeindruckendes Ambiente, wunderbar im MQ gelegen, ausgezeichnete Kulinarik. Hat mir gefallen. Nächster Besuch dann im Sommer :-)

Mobility Lounge via Amazon (affiliate link) unterstützen - DANKE :-)

Dein Kommentar