UnterwegsArchiv

Große Freude: Erste BankCard Micro im Schlüsselanhänger

Erste BankCard Micro im Schlüsselanhänger - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Erste BankCard Micro im Schlüsselanhänger – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Meine große Maestro-Karte verwende ich nur mehr dann, wenn ich nicht kontaktlos via NFC bezahlen kann. Denn ich habe eine kleine Bankomatkarte als Sticker oder in einem Armband. Ausprobiert habe ich nun auch einen Schlüsselanhänger, den ich geschenkt bekam …

Gemütlich aufregend – meine Kulinarik-Städtereise nach Sofia

Reise nach Sofia - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Reise nach Sofia – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Ich war wieder auf Kulinarik-Städtereise. Zusammen mit einem Freund. Das Ziel: Sofia, eine der ältesten Städte in Europa. Mein erster Besuch in der Hauptstadt Bulgariens. Dort gab es nicht nur spannende Eindrücke zu sammeln, sondern auch ausgiebig landestypische Kulinarik zu probieren …

Koffein – unser Third Wave Coffee Streifzug in Bukarest

Thirsd Wave Coffee in Bukarest - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Thirsd Wave Coffee in Bukarest – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Ich war mit einem Freund auf Kulinarikausflug in Bukarest. Auf eine Third Wave Coffee Tour in der Hauptstadt Rumäniens. Neben reichlich Koffein haben wir zudem landestypische Kulinarik genossen und interessante Eindrücke gesammelt …

Als Fußgänger ausprobiert: OsmAnd Maps mit Karten von OpenStreetMap

OsmAnd Maps am iPhone

OsmAnd Maps am iPhone

OsmAnd Maps ist ein Open-Source Projekt für Landkarten und Navigation. Die Nutzung kann online oder offline erfolgen. Die App steht kostenlos für iOS und Android bereit. Das Kartenmaterial wird von OpenStreetMap (OSM) bezogen. Ob das eine für mich sinnvolle Kombination ist, das habe ich als Fußgänger ausprobiert …

Praxistest: ÖBB Rail&Drive – am Wiener Hauptbahnhof einen e-Golf gebucht

ÖBB Rail&Drive e-Golf - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

ÖBB Rail&Drive e-Golf – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Ende letzten Jahres – damals noch im Pilotbetrieb – habe ich mich für Rail&Drive registriert. Das ist ein Service unserer ÖBB, um Bahnfahrern eine zusätzliche Mobilität zu liefern. Wie das in der Praxis klappt, das habe ich jetzt ausprobiert. Mit einem Elektroauto …

Meine Packliste: Technik im Handgepäck auf Kulinarik-Städtereisen

Meine Packliste: Technik im Handgepäck - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Meine Packliste: Technik im Handgepäck – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Was hast Du denn so an Technik mit im Handgepäck, wenn Du auf Kulinarik-Städtereisen bist? Diese Frage wird mir öfters gestellt. Gar nicht so viel, wie manche jetzt vermuten. Hier meine mobile Packliste …

Fürs Pilotprojekt registriert: ÖBB Rail&Drive – vom Zug ins Auto, vom Auto in den Zug

ÖBB Rail&Drive

Unsere ÖBB starten ab Fahrplanwechsel 2017/18 mit “Rail&Drive”. Die Idee dahinter unterscheidet sich von den üblichen Carsharing-Anbietern: Die ÖBB wollen Bahnfahrern eine zusätzliche Mobilität liefern. Auf einfache Art und Weise. Ich komme mit dem Zug an und hole mir gleich direkt am Bahnhof mein vorreserviertes Fahrzeug. Nach Erledigung der privaten oder geschäftlichen Aktivitäten stelle ich es am selben Standort ab und fahre mit dem Zug wieder retour. Ich registrierte mich für den Pilotbetrieb …

insight.trips: maßgeschneiderter Reiseführer – gedruckt und als App

Reiseführer Geheimtipp Atlantis Fish am Kutschkermarkt - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Geheimtipp Atlantis Fish am Kutschkermarkt – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Als ich durch Zufall die Website von insight.trips besuchte, war ich sofort begeistert von deren Produkt. Dabei handelt es sich um einen Reiseführer (zum Start für Wien), den ich mir selbst zusammenstellen kann. Gedruckt und/oder als App. Mit Tipps von Insidern, die Sachen abseits der Masse vorstellen. Wie für mich maßgeschneidert …