Auf Burger & Pommes – ich habe das Burger Bros besucht

Burger & Pommes im Burger Bros - Wiener Hauptbahnhof - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge
Burger & Pommes im Burger Bros – Wiener Hauptbahnhof – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Da ich heute einen Termin in der Nähe des Wiener Hauptbahnhofs hatte, nahm ich das gleich zum Anlass und habe dem Burger Bros einen Besuch abgestattet. Das Lokal befindet sich im 1. Untergeschoss und bietet ein paar Variationen – vom klassischen Cheeseburger bis hin zum Gourmet-Burger mit Trüffel-Mayo und Gänseleber. Alles immer frisch zubereitet …

Welche Variation will ich haben – zum Beispiel:
• Classic Cheeseburger mit Senf-Mayo, Cheddar, rote Zwiebel, Tomate, Salat
• Burger Bros No1 mit Senf-Mayo, Bacon, Tomaten, rote Zwiebel, Guacamole, bunte Blätter
• The Butcher mit BBQ-Sauce, Cheddar, Bacon, Knoblauch Aioli, Röstzwiebel
• Rossini’s mit Trüffel-Mayo, Gänseleber, Portobello Pilz, rote Zwiebel, bunte Blätter

Das Laberl ist ein butterweiches Hausbrioche – Geschmackssache. Wählbar ist auch das Fleisch: entweder Simmentaler oder Black Angus. Wer kein Fleisch mag: Bangkok Kitchen oder Veggie Burger bestellen.

Auf Wunsch kann man gegen Auftpreis “Pimp your Burger” machen – mit Cheddar, Jalapenos, Röstzwiebel, Parmesan, Bacon, Portobello Pilz sowie Gänseleber.

Die Wahl bei Dips & Saucen: Mayonnaise, Aioli, Sourcream, Chilidip, Mangodip, BBQ-Sauce, Trüffelmayo, Guacamole.

Burger in der Burger Bros Bar - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge
Burger in der Burger Bros Bar – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Was will ich zum Burger dazu?
• Crispy Cream Cheese Jalapeños
• Original BB-Pommes
• Sweet Potato Fries
• Onionrings
• Coleslaw

Neben Burger gibt’s auch Ribs (Classic Bros, Smokey BBQ, Surf’n Ribs), Hell Wings, F**king Spicy Hot Wings, Smashing Prawns sowie Bros Nachos.

Was ich heute genommen habe: Einen Burger Bros No1 in Regular mit Original BB Seasoned Smokey Pommes. Zusammen mit einem Craftbeer (es stehen ein paar Sorten zur Auswahl).

Burger Bros – mein Fazit

Nettes Lokal, hervorragende Burger, eine feine Auswahl. Es hat gemundet.

P.S.: Es gibt noch zwei weitere Lokale. Eines in The Mall (Landstraße) und das andere als Bros Bar im Bermuda-Dreieck (Innenstadt).

Besucht: Burger Bros Bar im Bermudadreieck

Ich habe jetzt auch die Burger Bros Bar im Bermudadreieck, in der Innenstadt ausprobiert. Beheimatet im ehemaligen Kucheldragoner. Serviert werden Burger, Ribs und Garnelen. An den Rezepturen haben Haubenköche mitgewirkt. Dazu gibt’s Craftbeer, Fassbier, Weine und so manches mehr. Ich probierte – im Rahmen einer Presseeinladung – alle Burger mit Angus Rind sowie die Garnelen. Ausgezeichnet :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.