Typisch Italienisch – herrliche Cartoons über Deutsche in Italien

Peter Gaymann - Typisch Italienisch - Cartoons - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Schwer zu sagen, für wen der Kulturschock größer ist: Für die stilsicheren Italiener angesichts des deutschen Pragmatismus. Oder doch für die organisierten Teutonen, konfrontiert mit typisch italienischer Lässigkeit. Ich als Österreicher, als Wiener kann darüber ohnehin breit grinsen – ich bin ja oft genug in bella italia und erlebe das hautnah mit …

Peter Gaymann, ein humorvoller Cartoonist hat ein paar Jahre lang in der Nähe von Rom gelebt und kennt somit beide Seiten. In seinem Buch lässt er in zahlreichen Cartoons deutsche Besucher quirlige Gassen bestaunen und das bunte Strandleben genießen. Er sitzt mit am Tisch im Ristorante und spöttelt über kulinarische Fallstricke. Er ergötzt sich an den sanften Hügeln der Toskana, Kultur-Denkmälern und die überall vorhandenen Vespas. Auf eine wunderbare, respektlose Art und Weise offenbart er die Absurditäten des Alltags. Köstlich!

Mein Lieblingscartoon: “Vino bianco? Vino ross? Egal, Hauptsache al dente!”

In einem Wort zusammengefasst: Formidabile!

Peter Gaymann
Typisch italienisch. Von Bozen bis Palermo
ISBN: 978-3-7630-2731-6
EUR 17,60
Belser Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.