Deluxe Frühstück im Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau

Deluxe Frühstück im Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Deluxe Frühstück im Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Bei dem prachtvollen Sommer, den wir heuer in Wien bisher haben, nehme ich mein Frühstück oder Mittagessen auch sehr gerne vorm Wasser sitzend ein. Das ist erfrischender und fühlt sich wie ein Kurzurlaub an. Heute führte mich mein Weg ins Selbstverständlich Strand-Beisl an die Alte Donau. Auf ein Deluxe Frühstück …

Das Selbstverständlich Strand-Beisl befindet sich – seit vielen Jahren – an der unteren Alten Donau 159. Ein Lokal mit einem wunderschönen Gastgarten direkt am Wasser. Da ich mit der Vespa unterwegs war, hatte ich gleich einen Parkplatz fast vorm Eingang.

Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Angeboten werden Frühstück, Mittagsmenü und ein paar weitere Speisen, die saisonal variieren. Die Speisekarte steht online, falls sich jemand schon daheim Gusto holen will.

Meine Wahl: Deluxe Frühstück

Von 9:00 bis 11:30 Uhr wird Frühstück serviert. Es stehen ein paar fertige Variationen zur Auswahl: klassisch, süß, Sekt, vital, Deluxe sowie orientalisch. Oder man bestellt einzeln – z.B. Croissant, Ham and Eggs, Bacon & Eggs, Eierspeise, weiches Ei, Beinschinken, Haussalami, Käse und/oder Müsli.

Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Selbstverständlich Strand-Beisl an der Alten Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Ich wählte das Deluxe Frühstück. Mit zwei Gepäck nach Wahl, Butter, Prosciutto, Beinschinken, Haussalami, Jeromekäse, Räucherkäse, Frischkäse, Eierspeise im Glas, Chiasamen mit Fruchtspiegel sowie Thunfischaufstrich. Eine üppige Portion verteilt auf drei Etagen – um 13,60 Euro. Plus eine Melange (von beacaffé) um 3,60 Euro.

an der Alten Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

an der Alten Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Selbstverständlich Strand-Beisl – mein Fazit

Leiwand, dass wir in Wien solch wunderbare Flecken wie die Donauinsel haben. Da war das Frühstück fast wie im Urlaub. Köstlich, entspannend und erfrischend. Gehört bald wiederholt.

eine Antwort hinterlassen