Raumklima & Luftqualität: Eve Room mit HomeKit

Eve Room - Monitor für Raumklima und Luftqualität | Foto © Eve Systems

Eve Room – Monitor für Raumklima und Luftqualität | Foto © Eve Systems

Das neue Eve Room ist ein schickes, kompaktes, akkubetriebenes Bluetooth-Gerät zur Messung von Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Mit HomeKit speziell für Apple-Nutzer …

Wer kein iPhone / iPad verwendet, der braucht jetzt nicht mehr weiterlesen. Denn Eve Door & Window ist ausschließlich für iOS gedacht. Das gilt sowohl für die Eve App als auch für die – ausschließliche – Unterstützung von Apple HomeKit.

Ich habe daheim schon Eve-Produkte im Einsatz, mit denen ich zufrieden bin: zwei Door & Window Kontaktsensoren sowie eine Energy Steckdose. Zur Messung von Temperatur, CO2, Luftfeuchtigkeit sorgen sich seit fast drei Jahren einige Module von Netatmo. Das hat mir damals besser getaugt als das alte Eve Room.

Bluetooth und Home mit Apple TV & iCloud

Die Verbindung erfolgt über Bluetooth Low Energy. Direkt mit dem iPhone und/oder iPad. Kein Android, kein WLAN. Da die Reichweite somit limitiert ist, sollte man dies vor der Anschaffung bedenken. Die Integration in Apple Home ist wie üblich ganz simpel.

Eve Room - Monitor für Raumklima und Luftqualität | Foto © Eve Systems

Eve Room – Monitor für Raumklima und Luftqualität | Foto © Eve Systems

Um die Eve-Kollektion bestmöglich zu nutzen, ist daheim eine HomeKit-Lösung mit Apple TV (ab 4. Generation) Voraussetzung. Dabei ist das TV dann die Zentrale, mit der sich die Eve-Modelle verbinden. Das iPhone / iPad greift dann ebenso via TV zu. Womit erst der Fernzugriff – via iCloud – möglich wird. Via Home lassen sich auch Szenen anlegen. Für ein automatisches Auslösen von Funktionen anderer HomeKit-fähiger Geräten.

Die Eckdaten vom Eve Home

• Messung von Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit
• Erfassung aktuelle Daten und Anlegen einer Historie (Stunden-, Tages-, Wochen- & Jahresverlauf)
• Gehäuserahmen aus eloxiertem Alu
• kontrastreiches 1.54″ E-Ink Display (200×200 Pixel, 183dpi) mit vier unterschiedlichen Layouts
• berührungssensitive Tasten an der Gerätefront

Eve Room - Monitor für Raumklima und Luftqualität | Foto © Eve Systems

Eve Room – Monitor für Raumklima und Luftqualität | Foto © Eve Systems

• eingebauter Akku – geladen wird über Micro-USB (alle 6 Wochen notwendig) – oder Betrieb an der Steckdose
• bedienbar via Eve App und Apple Home App, Abfrage via Siri
• Abmessungen: 54x54x15 mm

Raumklima & Luftqualität mit Eve Room – mein Fazit

Das neue Eve Room ist schon um Klassen besser als der Vorgänger. Speziell die Anzeige sehe ich als nützlich. Somit wäre mein Interesse geweckt. Allerdings habe ich kürzlich beschlossen, keine Produkte mehr zu kaufen, die ausschließlich mit Apple funktionieren.

Bei Interesse: Der UVP liegt bei knapp 100 Euro – beispielsweise bestellbar bei Amazon (affiliate link).

3 Kommentare

  1. longtom 11. Oktober 2018
    • Helmut Hackl 11. Oktober 2018
      • longtom 11. Oktober 2018

eine Antwort hinterlassen