Mittags im Bierraum: saftiger Bierraumburger mit Hausbier

Bierraumburger + Steak Fries + Hausbier im Bierraum | Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Bierraumburger + Steak Fries + Hausbier im Bierraum | Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Nachdem ich jetzt schon ein paar Mal beim Bierraum vorbeifuhr, habe ich heute einen Zwischenstopp eingelegt und mich dort mittags mit einem Freund getroffen …

Der Bierraum ist ein trendiges, schickes Lokal in der Wattgasse 52 (1170 Wien). Bei Schönwetter im Sommer mit einer großen Terrasse in der Nebenstraße – inklusive herrlichem Duft der Manner-Fabrik. Geöffnet ist es ab 8 Uhr. Angeboten werden Frühstück, diverse Mittagsmenüs, Suppen, Vorweg & Zwischendurch, Fisch, Vegetarisches, Pfannengerichte, Brote, Geflügel, Wiener Küche, Burger, Salate, Käse sowie Süsses. Alles vorweg online nachzulesen.

Bierraum | Foto © Bierraum Wien / Fotocredits: Harry Winkelhofer

Bierraum | Foto © Bierraum Wien / Fotocredits: Harry Winkelhofer

Reichhaltig ist das Bierangebot. Beispielsweise gibt’s frisch gezapft Hausbier (wird von der Zwettler Brauerei gebraut), Weihenstephaner, Bernard sowie diverse Pale Ales wie Bevog Tak oder Sierra Nevada.

Meine Wahl: Bierraumburger mit Hausbier

Da ich schon länger keinen Burger hatte, bestellte ich mir einen. In der Variante Bierraumburger mit 200 Gramm Rindfleisch vom Weiderind. Serviert in einem Fladenbrot mit in Rotwein karamellisierte rote Zwiebel, knusprigen Speckscheiben, Blauschimmelkäse und Salat. Dazu Steak Fries, Ketchup und Knoblauchdip. Und wunderbar dazu passend ein Seidl frisch gezapftes Hausbier.

Bierraum – mein Fazit

Leiwandes Lokal, gemütliches Ambiente, freundliche Bedienung, ausgezeichnetes Essen. So wie es sich gehört. Da werde ich sicherlich noch das eine oder andere Mal einkehren.

eine Antwort hinterlassen