Eingekehrt bei Schmid’s in Krems an der Donau – auf einen Vintschgerl Burger

Vintschgerl Burger bei Schmid's in Krems an der Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Vintschgerl Burger bei Schmid’s in Krems an der Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Da ich manchmal gerne einen saftigen Burger genieße, ist den Lesern der Mobility Lounge wohl bekannt. Freundlicherweise bekomme ich da von euch auch feine Tipps für Lokale, wo ich das tun kann. Da ich in der Gegend war, habe ich solch eine Anregung besucht: Schmid’s in Krems an der Donau …

Schmid’s ist ein gemütliches Lokal in der Schmidgasse 8 in Krems an der Donau. Mit einem speziellen Ambiente durch besondere Raum-Inszenierungen. Und bei Schönwetter im Sommer lockt ein straßenseitiger Schanigarten. Gefällt mir. Angeboten werden neben einem Mittagsmenü zum Beispiel Suppen, Starters, Salate, Curry & Co., Bowls, Protein, Burger sowie Sweets. Klang fast alles sehr verlockend.

Schmid's in Krems an der Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Schmid’s in Krems an der Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Umfangreich ist das Angebot an Burgern. Zum Gustoholen: Cheese, Doppelcheese, Schmid’s Katze (extra hot), Hawaiian, Angus Bacon, Madam Brie, BBQ, Chicken, Smoky, Steak, Vintschgerl, Heathrow, Chili con Quinoa, Tel Aviv, Mediterrano, Merapi, Sumatra, Satay. Was so alles drinnen ist, das steht ausführlich in der Online-Speisekarte. Keine leichte Entscheidung.

Vintschgerl Burger und ein Seiterl Hausbier

Da ich gerne Varianten probiere, die ich noch nicht kenne oder seltener bekomme, habe ich mir für den Vintschgerl Burger entschieden. Ein Vintschgerl aus Hefeteig gefüllt mit Pastrami, Senf, Krensauce, Essiggurken und Bergkäse. Dazu Coleslaw und extra Sweet Potato Fries. Zusammen um knapp 18 Euro.

Schmid's in Krems an der Donau - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Schmid’s in Krems an der Donau – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Neben gutem Essen steht Bier im Mittelpunkt des Angebots. In unzähligen Arten. Offen oder in der Flasche. Bei Interesse: Es steht alles ausführlich auf der Website. Ich habe mich für ein kleines Hausbier aus Leitung 1 (es gibt sieben an der Zahl) entschieden. Ein fruchtiges, goldenes Märzen aus der Bierwerkstatt Weitra um 3,40 Euro.

Burger im Schmids’s – mein Fazit

Leiwandes Ambiente, umfangreiches Angebot, köstlicher Vintschgerl Burger ansprechend serviert, große Auswahl an Bieren. Ich muß wohl öfters nach Krems fahren.

eine Antwort hinterlassen