Ortwo Pfeffermühle – mit beiden Händen bedienbar #kickstarter

Ortwo Pfeffermühle | Foto © Dreamfarm

Ortwo Pfeffermühle | Foto © Dreamfarm

Als ich die Ortwo Pfeffermühle auf Kickstarter entdeckte, habe ich sofort mitfinanziert. Denn mir gefallen bekanntlich außergewöhnliche Produkte …

Ortwo von Dreamfarm ist eine leiwand aussehende Pfeffermühle. Mit der Besonderheit, das ich mit einer oder mit beiden Händen mahlen kann. Zur Auswahl stehen zwei Modelle (Original oder Lite), die sich durch die verwendeten Materialien unterscheiden.

Ortwo Pfeffermühle | Foto © Dreamfarm

Ortwo Pfeffermühle | Foto © Dreamfarm

Die Eckdaten der Pfeffermühle

• Die Griffe sind aus lackiertem Buchenholz (Original) oder aus Nylon (Lite).
• Das einteilige Gehäuse ist aus verchromtem Druckguss-Zink (Original) oder aus Nylon (Lite).
• Die konische Gratschleifmaschine ist aus 95% Aluminiumoxid-Keramik.
• Federn und Komponenten sind aus Edelstahl.

Ortwo Pfeffermühle | Foto © Dreamfarm

Ortwo Pfeffermühle | Foto © Dreamfarm

• Die Kapazität der Gewürzdose beträgt 60 ml. Beim Original ist sie aus Borosilikat-Glas, bei Lite aus Tritan BPA-freiem Kunststoff.
• Der Durchmesser der Schleiffläche beträgt 29,9 mm.
• Die Abmessungen der Pfeffermühle sind ca. 143x68x61 mm.

Ortwo – Preise und Termine

Die Finanzierung auf Kickstarter läuft noch bis zum 23. November 2018. Die Auslieferung ist für März 2019 geplant. Die “early bird”-Preise starten für Lite bei 34 US-Dollar, für Original bei 50 USD. Jeweils inklusive Versand nach Österreich. Ich habe für uns daheim eine Original mitfinanziert.

eine Antwort hinterlassen