Blokada – kostenloser, Open Source Ad-Blocker für Android

Blokada - kostenloser, Open Source Ad-Blocker für Android
Blokada – kostenloser, Open Source Ad-Blocker für Android

Auf der Suche nach einem sicheren Ad-Blocker für Android? Selbstverständlich Open Source und kostenlos. Zum effizienten Blockieren von Anzeigen, Tracking und Malware. Funktionsfähig mit allen Apps. Dann wäre Blokada vielleicht eine passende Lösung …

Blokada ist eine kostenlose Open Source App. Einsetzbar ohne Root des Smartphones. Lauffähig mit dem Browser und allen Apps. Sowohl im WLAN als über Mobilfunk. Ohne merkbare Belastbarkeit des Akkus.

Open Source – mit Vertrauen in die App

Eines der kritischen Bereiche eines Ad Blockers ist, dass er selbst sensible Daten abgreifen könnte. Blokada ist Open Source. Das heißt: Jeder kann den Quellcode des Programms einsehen. Somit setze ich Vertrauen in die Community, die so wie ich Werbefreiheit bevorzugen.

Schnell einsetzbar mit optionalen Anpassungen

Blokada ist schnell einsetzbar, da kein großer Aufwand bei der Konfiguration erforderlich ist. Will ich jedoch tiefer eintauchen will, dann kann ich dies optional machen. Ich kann im Detail einstellen, was blockiert werden soll und was nicht. Meine hinzugefügten Filter werden dabei automatisch aktualisiert.

Die App selbst wird über eine Taste ein- bzw. ausgeschaltet. Ist das Programm aktiv, so werde ich darüber informiert, was aktuell passiert. Immer wieder erstaunlich, was da so alles an Daten von manchen Firmen abgegriffen wird.

Hinweis: Es gibt von Blokada auch eine “eingeschränkte” App im Google Play Store. Den “DNS Changer by Blokada“. Der Download der “vollen” App erfolgt über F-Droid, nicht über den Google Play Store.

Blokada – mein Fazit

Blokada für Android ist kostenlos, Open Source, einfach zu bedienen, rigoros und effizient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.