G’schmackig war die Arctic Ocean Bowl im PLAIN Vienna

Arctic Ocean Bowl im PLAIN Vienna - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge
Arctic Ocean Bowl im PLAIN Vienna – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Ich liebe Bowls in zahlreichen Varianten. Das könnte ich fast täglich essen. Deshalb freute ich mich, als ich von der Eröffnung PLAIN hörte. Hier meine genüssliche Geschichte …

Das PLAIN ist in der Berggasse 25 (1090 Wien – unten im Servitenviertel) zu finden. Ein modern eingerichtetes Lokal mit wenigen Sitzplätzen drinnen und im Sommer bei Schönwetter draußen auf der Straße. Serviert werden unterschiedliche Speisen. Zum Beispiel – ab 8 Uhr – Frühstück (z.B. Avocado Boat, Protein Quinoa Porridge, Bio Acai Bowl, Müsli, Protein Waffel, diverse Eigerichte), täglich wechselndes Mittagsmenü, Bio-Bagel (mit Lachs, Vulcano Schinken oder geräuchertem Bio-Tofu), Salate, Humus, Sweets und Bowls. Alle Speisen gibt’s auch zum Mitnehmen.

PLAIN Vienna - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge
PLAIN Vienna – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Meine Wahl: Arctic Ocean Bowl

Bei den Bowls, die ab 11:30 Uhr zubereitet werden, stehen ein paar Varianten zur Auswahl: Lemon Chicken, Truffle Beef, Plain Gain, Arctic Ocean, Vegan Soja-Chicken, Vegan Soja-Duck sowie Daily Bowl Deals. Ich entschied mich für eine große Arctic Ocean Bowl. Mit Bio-Lachs, Gurke, Zucchini, Ingwer Karotte, Zuckerschoten, Stangensellerie, Soja-Wasabi Dressing und zusätzlich Reis. Um 10,30 Euro. Danach bestellte ich noch einen Raw Avocado Cheesecake und Tiramisu. Beides in gesunden Varianten (hat nichts mit dem Original zu tun) um je 3,90 Euro.

Raw Avocado Cheesecake & Tiramisu im PLAIN Vienna - Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge
Raw Avocado Cheesecake & Tiramisu im PLAIN Vienna – Foto © Helmut Hackl | Mobility Lounge

Bowl im PLAIN – mein Fazit

Leiwandes Lokal, ausgezeichnete Bowl, gute Portion, gesunde Nachspeisen. Mir hat es gefallen und geschmeckt.

P.S.: Ein paar weitere von mir besuchte Lokale in Wien, wo mir Bowls schmeckten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.