Seeoo Reader Mini – eine kleine Lesebrille, die zu Smartphones & Tablets passt

Seeoo Reader Mini Lesebrille am Smartphone & Tablet | Foto © Seeoo
Seeoo Reader Mini Lesebrille am Smartphone & Tablet | Foto © Seeoo

Manchmal sehe ich leiwande Produkte, die ich sofort haben will, die ich aber derzeit nicht benötige. Ich erzähle es euch aber dann trotzdem, denn vielleicht ist es von Interesse. Diesmal geht um die Reader Mini Lesebrille von Seeoo …

Für mich ist unterwegs eine kompakte Lesebrille essentiell. Eine wichtige Nutzung ist dabei das Lesen am Smartphone und Tablet. Dafür habe ich mir vor Jahren ein zusammenklappbares Exemplar gekauft, das mein steter Begleiter ist. Da die aber wohl nicht ewig hält, warf ich einen vorsorglichen Blick auf den Reader Mini von Seeoo.

Seeoo Reader Mini Lesebrille | Foto © Seeoo
Seeoo Reader Mini Lesebrille | Foto © Seeoo

Diese – in Österreich gefertigte – Leserbrille ist schön klein und angenehm leicht. Sie ist aus hochwertigen Materialien (z.B. Federstahl) handgefertigt und besitzt entspiegelte Gläser. Eine zusätzliche Funktion bietet das eleganten Lederetui. Denn das besitzt eine anhaftende Rückseite zur Befestigung auf allen Oberflächen – beispielsweise gleich am Tablet.

Angemerkt: Ich machte kürzlich einen Versuch mit einer Nooz Smartphone. Das ist eine klitzekleine, kostengünstige Lesebrille, die sich ebenfalls aufkleben lässt. Am Smartphone hat sich das bei mir in der Praxis leider nicht bewährt, am Tablet schon eher. Da die Nooz ein “Nasenzwicker” fürs flotte Zwischendurch-Lesen ist, wäre die Seeoo ein “richtige” Lesebrille, die zudem qualitativ einige Stufen höher angesiedelt ist.

Hinweis: Die Brille ist in den Stärken:+1,5, +2,0 und +2,5 Dioptrien erhältlich.

Seeoo Reader Mini Lesebrille | Foto © Seeoo
Seeoo Reader Mini Lesebrille | Foto © Seeoo

Seeoo Reader Mini – mein Lesebrillen-Fazit

Falls ich mal für unterwegs eine hochwertige Lesebrille benötige, die ich auch gleich direkt am Tablet anbringen kann, dann wäre die Seeoo Reader Mini passend für mich. Mit 159 Euro im UVP nicht günstig, aber wie ich schon bei meiner bisherigen, ebenso teuren Klappbrille gelernt habe, zahlt sich das – für mich – aus.

Seeoo Mini Phone | Foto © Seeoo
Seeoo Mini Phone | Foto © Seeoo

P.S.: Wer ein iPhone X (egal in welcher Ausführung) hat, der kann sich auch die Variante Mini Phone ansehen. Lesebrille inklusive passendem Schutzcover um 189 Euro.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.