Macaronmanufaktur – zwölf Sorten farbenfrohe & köstliche Macarons probiert

Macarons von der Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf | Foto © Helmut Hackl
Macarons von der Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf | Foto © Helmut Hackl

Wir mögen diese farbenfrohen, köstlichen Macarons und probieren deshalb gerne mehrer Sorten von unterschiedlichen Herstellern. Dieser Tage besuchte ich die Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf, wo ich ein paar Kreationen zum Verkosten für daheim holte …

Die Macaronmanufatur von Ursula Palfalvi ist in Perchtoldsdorf, in der Hochstraße 21 beheimatet. Dort wird seit 2012 mit großer Leidenschaft das französische Mandelgebäck hergestellt. Selbstverständlich von Hand gefertigt.

Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf | Foto © Helmut Hackl
Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf | Foto © Helmut Hackl

Hinweis: Macarons lassen sich im Kühlschrank bis zu vier Tage lagern. Also schnell genießen. Serviert werden sie bei Raumtemperatur. Dann schmecken sie am besten.

Angeboten wird ein Standard-Sortiment ergänzt um saisonale Produkte. Ich nahm bei meinem Erstbesuch zwölf Stück mit: Melange, gebrannte Haselnüsse, Zitrone, Karamell, Schoko-Maracuja, Mariandl, Provence-Lavendel, Moulin Rouge, Melone, Pistazie, Schoko-Minze sowie Schokolade. Um 20 Euro geradeaus.

Macarons von der Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf | Foto © Helmut Hackl
Macarons von der Macaronmanufaktur in Perchtoldsdorf | Foto © Helmut Hackl

Macaronmanufaktur – unser Fazit

Lange haben die Macarons von der Macaronmanufaktur bei uns nicht “überlebt”. Denn die waren zum Dahinschmelzen köstlich.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.