Mittags auf orientalisch-türkische Köstlichkeiten im Liman – Karışık Izgara Tabağı und danach Künefe

Karışık Izgara Tabağı im Liman | Foto © Helmut Hackl
Karışık Izgara Tabağı im Liman | Foto © Helmut Hackl

Da ich wieder mal Gusto auf orientalisch-türkische Küche hatte, traf ich mich mittags mit Freunden im Liman. Denn deren Motto lautet “Die Welt der Sultane in Wien.” Meine Wahl fiel auf Karışık Izgara Tabağı und danach Künefe …

Liman Restaurant in Wien | Foto © Helmut Hackl
Liman Restaurant in Wien | Foto © Helmut Hackl

Das Liman ist ein Lokal mit mehreren Räumen, das in der Veronikagasse 19 (1160 Wien) beheimatet ist. bei Schönwetter mit einem Gastgarten. Serviert werden orientalisch-türkisch Köstlichkeiten. Dazu gehören Frühstück (ab 10 Uhr), Suppen, Vorspeisen, Salate, Hausmannskost, Gerichte vom Holzkohlengrill, Pfannengerichte, Sandwiches & Wraps, türkische Pizza, Fisch, Schnitzel sowie Nachspeisen. Alles im Detail online nachzulesen.

Mantar Sote im Liman | Foto © Helmut Hackl
Mantar Sote im Liman | Foto © Helmut Hackl

Wir bestellten uns:

• Karışık Izgara Tabağı – gemischter Grillteller mit Lammkoteletts, Adana, Köfte, Hühner- und Lammspieß mit Salat dazu Reis

• Mantar Sote – Champignons geröstet mit Tomaten, Zwiebel, Paprika dazu Reis

Künefe im Liman | Foto © Helmut Hackl
Künefe im Liman | Foto © Helmut Hackl

• Künefe – gebackenes Dessert aus dünnen Teigfäden, gefüllt mit Mozzarella, in Zuckersirup getränkt und mit gehackten Pistazien bestreut

• und danach kräftigen türkischen Kaffee

Liman Restaurant in Wien | Foto © Helmut Hackl
Liman Restaurant in Wien | Foto © Helmut Hackl

Liman – mein/unser Fazit

G’schmackige Speisen, freundliches Personal und faire Preise. Uns hat’s im Liman gemundet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.