Gestern habe ich einen überaus lehrreichen "Beans Home Barista Kurs" mit Franz Grünwald genossen

beansbarista

Zur Auffrischung meiner Grundkenntnisse und zum Weiter”forschen” habe ich gestern bei Beans einen Home Barista Kurs absolviert. Gehalten vom großartigen Franz Grünwald (Franz muss man mal live erlebt haben), ein Master-Barista und renommierter Kenner der Materie. Denn die Zubereitung des perfekten Espressos ist das Zusammenspiel von fünf M’s: Mischung (der Bohnen), Menge (des Kaffeepulvers), Mahlgrad (der Bohnen), Maschine (Temperatur, Druck, Wasserqualität) und natürlich des Menschen (Barista) … Geschichte weiterlesen

Zu Besuch in der Kaffee-Rösterei vom Gegenbauer am Wiener Naschmarkt

gegenbauer1

Wenn man den Namen Gegenbauer hört, so fallen einem zuerst ganz andere Produkte ein als Kaffee. Sauerkraut, Salzgurken, Sauergemüse und vor allem Essig. Da der Chef Erwin M. Gegenbauer jun. ein großen Italien-Fan ist und auch in Wien den besten Espresso anbieten wollte, betreibt er auch eine eigene, kleinere Rösterei. Direkt am Wiener Naschmarkt. Und die habe ich besucht … Geschichte weiterlesen

Frisch in meiner Mühle ist wunderbarer Kaffee der Wiener Rösterei Alt Wien

altwien

Alt Wien ist eine Kaffeerösterei, die schon seit etwa einem Jahrzehnt in der Schleifmühlgasse (nahe dem Naschmarkt) röstet. Täglich frisch in kleinen Mengen, geröstet nach alten Regeln und per Hand verlesen. Da eine Vielzahl an Sorten angeboten werden, hatte ich das Vergnügen einer privaten Verkostung bei Oliver, um meine Favoriten herauszufinden – ein herzliches Dankeschön! Nach einigen Tassen Espresso und einer angenehmen Plauderei habe ich mir folgende vier Sorten mitgenommen:
• Caruso Blend – 100% Arabica, kräftig, harmonischer Körper, mit Aromen von Kakao und gerösteten Haselnüssen
• Indien Balmaadi Estate – 100% Arabica, Demeter-zertifiziert, mittelkräftig, cremige Süsse, mit Aromen von Karamell und getrockneten Orangenschalen
• Brasilien Iapar Rot – 100% Arabica, Demeter-zertifiziert, mittelkräftig, mit Aromen von Kakao, Nuss und Ingwer
• Guadelope Bonifieur Chaulet Estate – 100% Arabica, mittelkräftig, riecht leicht nach Lebkuchengewürzen, mit Aromen von Kakao und Nussöl – gehört schon zu einer meiner Lieblingssorten!
Am liebsten hätte ich ja gleich fast alle Sorten mitgenommen. Aber ich werde mich da im Laufe des Jahres schon durchkosten!
Tipp: Die Bar vom Alt Wien besuchen (ist bald wieder geöffnet) und genüsslich verkosten :-)